Aktuelles

Hinweise aufgrund der bestehenden COVID-19 Pandemie:

Um einen sicheren Kanzleibetrieb zu gewährleisten, setzen wir im Interesse unserer Mandanten und Mitarbeiter die Empfehlungen der Bayerischen Staatsregierung und des Robert-Koch-Instituts um. Von persönlichen Vorsprachen in unseren Kanzleiräumen bitten wir daher auch weiterhin Abstand zu nehmen. Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf. Wir sind weiterhin zu unseren Bürozeiten für Sie erreichbar.

 

  • Bitte übermitteln Sie die für die Sachbearbeitung nötigen Unterlagen vorrangig elektronisch oder auf dem Postweg.
  • Telefontermine mit unseren Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten können kurzfristig über unser Büro vereinbart werden.
  • Kanzleitermine erfolgen auch weiterhin nur in Ausnahmefällen. Dies dient dem Schutz unserer Mandantinnen/Mandanten und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter.


Achten Sie bitte darauf, dass gesetzliche und auch sonstige Fristen trotz Corona-Krise eingehalten werden müssen, um keine Nachteile zu erleiden. Dies gilt insbesondere für Verjährungsfristen, Notfristen und Ausschlussfristen. Auch die Gerichte, Behörden und Banken arbeiten trotz Corona-Krise weiter. Wenn Sie unsicher sind, ob etwas zu tun ist, melden Sie sich. Wir stehen Ihnen für telefonische und/oder schriftliche Auskünfte gerne zur Verfügung.


Wir sind auch in der Krise für Sie da, auch wenn wir von persönlichen Kontakten weiterhin Abstand nehmen müssen. Bleiben Sie gesund!

Publikationen unserer Kanzlei